Das Service Konzept MeFL begleitet den Spieler über die drei Phasen seines Fußballer Lebens.

Service während der Jugendzeit
Schon der talentierte Jugendspieler in Westfalen wird von der premiu GmbH gesichtet und von „MeFL“ betreut. Das heute schon sehr gute Verhältnis mit den NLZs (Nachwuchs Leistungs Zentrum) als auch dem FLVW (Fußball Leichtathletik Verband Westfalen) wird weiter intensiv gepflegt, so dass der Spieler immer eine objektive Meinung über seinen aktuellen Leistungsstand hat. Sehr wichtig sind auch die Eltern der Spieler, die in die Karriere Planung ihres Kindes eingebunden werden. In der Jugendzeit wird der Grundstein für alle weiteren Schritte in der Karriere des Spielers gelegt. Der Übergang vom Jugend- in den Seniorenbereich ist ein großer Schritt, der gut vorbereitet sein sollte.

Service während der Profizeit
Wir unterstützen den Spieler in rechtlichen Fragen im Umfeld aller Verträgen und vertreten seine Rechte. In Abstimmung mit dem Spieler und seiner Eltern unterstützen wir die Suche nach dem optimalen Verein in den ersten Jahren der Profizeit.
„MeFL“ beinhaltet auch die Betreuung des Spielers in einer für ihn nicht positiven Zeit, wie gerade in einer Verletzungszeit oder dauerhaften Nichtberücksichtigung im Spielerkaders des Vereins. Dem Spieler wird auch eine sportphsychologische Betreuung angeboten.
Natürlich unterstützt die premiu GmbH den Spieler bei den Vertragsgesprächen mit dem Profiverein. Eine objektive und optimale Beratung von Versicherungsfragen hin bis zur Geldanlage ist für uns selbstverständlich.
Wir unterstützen zu jeder Zeit den Spieler in seiner Weiterentwicklung der Persönlichkeitsstruktur.

Service nach der Profizeit
Bei der überwiegenden Anzahl der Profispieler ist der Übergang von der Profizeit in das „Non“ Fußballer Berufsleben der wichtigste Zeitabschnitt. Nur derjenige Spieler, der sich schon Gedanken während seiner Profizeit über diesen Meilenstein gemacht hat, wird nicht in ein „schwarzes Loch“ fallen. Die premiu GmbH leistet hierbei schon im Vorfeld Hilfestellung, um zu verhindern, dass es nicht zu diesem Katastrophenfall kommt. Die Unterstützung einer frühzeitigen und immer aktuell gehaltenen Planung in den Übergang in das „normale“ Berufsleben ist eine elementare Dienstleistung der premiu GmbH.

Zurück